Strandliege mit Rollen

beachSie suchen eine Möglichkeit, immer eine freie Liege am Strand parat zu haben, die Ihnen das unbequeme Sonnen auf dem Sand erspart? Dann finden Sie hier die optimale Lösung für Ihr Problem. Wir haben die beliebtesten Strandliegen mit Rollen im Internet unter die Lupe genommen und ausgewertet, um Ihnen bei der mühsamen Recherche nach einem geeignetem Produkt bestmöglich entgegen zu kommen.

kreta1

Platz 1: Strandliege von Kreta

Auf Platz 1 in unserer Auswertung ist die rollbare Strandliege von Kreta. Das Gestell ist aus Aluminium mit einer Rohrstärke von 25 mm und Kunststofffüßen gegen Kratzer ausgestattet. Der Bezug ist aus Polyester, trocknet schnell und kann nach Benutzung leicht gereinigt werden. Außerdem verfügt die Liege über ein Sonnendach für Gesicht und Oberkörper, das individuell eingestellt werden kann. An der Lehne befindet sich ein Kissen und eine Tasche auf der Rückseite für Zeitungen oder Bücher, die so vor Nässe und Sand geschützt werden können. Die Rückenlehne ist verstellbar und kann eingeklappt werden, dass sie im Fahrbetrieb als Korb an einem praktischen Transport Trolley dient.

Aluminum Rahmen  Sonnendach  
Wasserfester Bezug   Kissen
Als Trolley verwendbar Verstellbare Rückenlehne
Gepäcktasche Tasche an der Rückenlehne

 

71CTyZFcwuL._SL1500_

Platz 2: Strandliege von easy camp

Auf Rang 2 ist die mobile Strandliege von easy camp. Das Gerät überzeugt mit hochwertigen Materialien und seiner einfachen Handhabung. Das Gestell ist aus Stahlrohr gefertigt und hält einer Belastung von bis zu 100 kg stand. Für Witterungsbeständigkeit sorgt der Bezug aus 100% Polyester, der wasserabweisend beschichtet ist. Für einen angenehmeren Liegekomfort kann die Lehne verstellt werden. Auf der Rückseite der Lehne ist ein Fach für Zeitungen und Bücher, um sie vor Sand zu schützen. Für den Transport kann die Lehne eingeklappt werden und verwandelt sich in einen Beach Trolley, auf dem Sie Gepäck bis zu einem Gewicht von 20 kg zum Strand transportieren können. Die Abmessungen der aufgeklappten Strandliege betragen 150 x 62 x H 22 cm. Zusammengeklappt beträgt das Packmaß 117 x 62 x 22 cm, die Räder können demontiert werden.

Stahlrohrrahmen  ✘ Sonnendach
Wasserabweisender Bezug Kissen
 Als Trolley verwendbar  Verstellbare Rückenlehne
  Tasche an der Rückenlehne  


Platz 3: Strandliege Nizza von Ultranatura

Der dritte Platz in unserem Vergleich geht an die Strandliege von Ultranatura. Ihr Gestell besteht aus hochwertigem Aluminum, ist mit Kunststofffüßen ausgestattet und hält Belastungen bis 100kg stand, dabei wiegt sie nur 3,6 kg. Der Bezug ist aus atmungsaktivem PE und passt sich während des liegens dem Körper an, dazu ist er sehr wetterfest. Die Rückenlehne ist 5-fach verstellbar und mit einem Kissen ausgestattet, um einen hohen Liegekomfort zu gewährleisten. Das Sonnendach ist stufenlos verstellbar und kann leicht abgenommen werden. Auch diese Liege kann mit ihren großen Rollen als Strandwagen genutzt werden, der nicht im Sand einsinkt.

Aluminium Rahmen  Sonnendach
Wetterfester Bezug  Kissen
Als Trolley verwendbar  Verstellbare Rückenlehne
Gepäcktasche  

61si1lzkrl-_sl1257_

Platz 4: Strandliege FG 29 von Mendler

Auf Rang Vier in unserem Vergleich steht die Strandliege von Mendler. Sie verfügt über ein Gestell aus Aluminum und ist ebenfalls wie die anderen Strandliegen mit Kunststofffüßen ausgestattet. Eine besondere Ausstattung ist die abnehmbare Tasche für Gepäck, die sich verschließen lässt. Die Liege bringt ein geringes Gewicht von 5,5 kg auf die Waage. Der Bezug ist aus 100% Polyester und ist wasser- und wetterfest. Die Farbe der Liege ist blau und mit einem Kissen ausgestattet, um einen angenehmen Liegekomfort zu gewährleisten. Die Rückenlehne ist wie bei vergleichbaren Modellen verstellbar und kann auch als Sessel oder Trolley genutzt werden.

Aluminium Rahmen ✘ Sonnendach
Wetterfester Bezug Kissen
Als Trolley verwendbar Verstellbare Rückenlehne
 Gepäcktasche
 

Wann lohnt sich eine rollende Strandliege besonders?

81f9gmiakal-_sl1500_

Vielleicht kennen Sie das, Sie fahren in den Urlaub und wollen den Tag am Strand verbringen und sich nicht mit Handtuch auf den Sand legen. Oder noch schlimmer: Es ist ein Steinstrand und es gibt dort keine Liegen, die Sie nutzen können. Wenn es welche gibt, sind alle von den umliegenden Hotels aufgestellt und für deren Gäste reserviert. Das ist ärgerlich und kann sehr unbequem werden. Im schlimmsten Fall müssen Sie noch einige 100 Meter vom Park- oder Campingplatz mit Ihren Schwimmsachen zurücklegen, bis Sie am Wasser sind. Hier kommen die Stärken der Strandliege zur Geltung. Die Rückenlehne der Strandliegen ist so konstruiert, dass sie sich zur Liegefläche anwinkeln lässt und eine praktische Ladefläche für Badesachen bildet. Hier lassen sich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Echt praktisch!

Vor- und Nachhteile einer mobilen Strandliege gegenüber einer herkömmlichen Strandliege

+Mobil
Während herkömmliche Strand oder Gartenliegen nur über normale Standfüße verfügt, haben mobile Strandliegen zwei Rollen was sie unglaublich vielseitig macht. Im Handumdrehen lässt sich die Leige ohne großen Kraftaufwand umpositionieren, so kann man schnell seine Ligeposition wechseln und aus Sonne in den Schatten rollen oder umgekehrt.

+Transportfunktion
Mal abgesehen davon, dass man eine Strandliege mit Rollen einfach hinter sich her ziehen kann, während man eine normale Liege tragen muss, hat die mobile Liege aber noch einen weiteren Vorteil. So kann man die mobile Strandliege als Transporttrolley verwenden um beispielsweise Badesachen zum Strand zu transportieren.

+Faltbar
Die mobile Strandliege ist faltbar und kann so leicht im Kofferraum transportiert werden, auch die Räder kann man abnehmen. Zwar kann man die meisten herkömmlichen Liegen auch falten,  jedoch brigen sie bei weitem nicht die Funktionen einer mobilen Stranliege mit.
-Kurze Liegefläche
Leider ist die Liegefläche auf einer Strandliege mit Rollen sehr begrenzt, so kann man seine Beine leider nicht auf der Liege ablegen sondern berührt mit den Füßen den Boden, wenn man nichts hat um die Füße darauf abzustellen.
-Geringe Belastbarkeit
Die meisten mobilen Liegen sind aufgrund ihrer Konstruktion nur bis zu einer Belastung von ca. 100 kg ausgelegt. Normale Liegen können hingegen mit mehreren Standbeinen ausgestattet sein und so größere Stabilität gewährleisten.

 


Nicht nur praktisch im Urlaub!

actions-help-hint-iconDie Strandliege kann man alternativ auch zur Gartenliege zuhause oder auf dem Campingplatz umfunktionieren. Auch super macht sie sich als Liege auf der Terrasse oder dem Balkon zuhause. Durch ihre Räder lässt die Liege sich leichter auf der Terrasse oder im Garten bewegen als Liegen mit festen Füßen, das kann unter Umständen sehr nervig sein, wenn man sich einfach nur in Ruhe sonnen möchte. Außerdem verursacht sie durch ihre Bereifung und ihre Gummifüße keine Kratzer auf dem Boden der Terrasse oder dem Balkon.

 

Darauf sollte man beim Kauf einer mobilen Liege achten!

Die meisten Strandliegen mit Rädern auf dem Markt sind fast baugleich und unterscheiden sich meist nur geringfügig von Konkurrenzprodukten. Je nach Model gibt es jedoch gelegentlich Abweichungen beim Material und der Verarbeitung. Die Unterschiede sind jedoch gering, dass sie zu vernachlässigen sind. Bei der Ausstattung bieten die Strandliegen schon mehr Auswahl, so gibt es Liegen mit Sonnendach oder mit Kissen für den Liegekomfort.

 

41yut5lbzblDie Größe

Auf dieser Grafik zu sehen sind die Abmessungen einer Strandliege mit Sonnendach, wie wir sie hier weiter oben vorstellen. Das Sonnendach ist mit 51 cm x 53 cm groß genug dimensioniert, um Sie vor der Sonne zu schützen. Die Liegefläche beträgt 145 cm x 63 cm und ist für Kinder sowie Erwachsene geeignet. Der Abstand zum Boden beträgt 15 cm und sorgt dafür, dass auch beim Liegen kein Sand von unten an die Liegefläche kommt.

 


Das Gestell
kreta2

Wer sich eine Strandliege anschaffen möchte, sollte beim Kauf darauf achten, dass das Gestell aus stabilen Materialien besteht und dem eigenen Körpergewicht angemessen ist. Die meisten Gestelle sind entweder aus Aluminium oder Stahlrohr gefertigt. Eine wesentliche Verbesserung der Qualität beim Rahmen aus Aluminium stellt ein eloxierter Rahmen dar, hierbei wird das Material veredelt und lässt sich anschließend besser anfassen und ist kratzfester. Stahlrohrrahmen sollten gut entgratet und lackiert sein, damit sie nicht rosten oder zu Verletzungen führen. Beim Gewicht geben sich beide Varianten nicht viel, ebenso wenig bei der Stabilität.

Der Bezugkreta1

Der Bezug einer Standliege ist nicht nur wichtig für den Liegekomfort, sondern sollte auch noch andere Merkmale aufweisen. Um angenehm auf der Liege relaxen zu können, sollte der Bezug aus einem Kunststoff bestehen, der sich beim Liegen etwas an den Körper anpasst. Die Bezüge werden meistens aus PE (Polyethylen) oder aus Polyester gefertigt, beides Kunststoffe die wetterfest sind und sich bei Sonneneinstrahlung nicht so sehr aufheizen. Gegen das Aufheizen kann man auch eine helle Farbe wählen, da helle Farben die Sonnenstrahlen reflektieren und das Material so etwas kühler bleibt.

Die Räder81nXJOAdK8L._SL1500_

Bei den gängigen Strandliegen mit Rädern werden meistens Vollgummireifen des gleichen Typs verbaut, diese Räder haben Streben für bessere Stabilität und zwischen diesen Aussparungen zur Gewichtsreduktion. Vollgummiräder haben gegenüber Luftbereifung den Vorteil bei längeren Standzeiten keine Luft zu verlieren. Die Rollen der Liege sollten unbedingt so breit sein, dass sie im Sand nicht versinken können. Man sollte beim Kauf darauf achten, dass sich die Räder einfach per Hand demontieren lassen, wenn man die Strandliege zusammen mit anderem Gepäck im Kofferraum transportieren muss.

 

 

Die Rückenlehne91qb6NvgpWL._SL1500_

Die Rückenlehne sollte unbedingt verstellbar sein. Dass ist aber bei allen uns bekannten Liegen mit Rädern der Standard. Man sollte beim Kauf außerdem unbedingt darauf achten, dass die Scharniere stabil und gut verarbeitet sind. Auch praktisch ist es, wenn die Lehne auf der Rückseite mit einer Tasche für Zeitungen ausgestattet ist, so kann man sein Handy oder sein Lesestoff vor Wasser und Sand schützen.

 

 

Das Kissen81nSZummbEL._SL1500_

 

Viele Strandliegen sind bereits beim Kauf mit einem Kissen versehen. Das ist sehr praktisch, weil man dann nicht immer ein Kissen mit zum Strand nehmen muss und auch noch wertvollen Platz spart. Die Kissen sind meist aus Schaumstoff und abnehmbar, sodass man sie in der Waschmaschine mitwaschen kann.

 

 

Das Sonnendachkreta1

Wenn man anfällig für Sonnenbrand ist, sollte man sich überlegen eine Sonnenliege mit einem Schutzdach zu kaufen. Wenn man sich dafür entscheidet, sollte man darauf achten, dass sich das Sonnendach Stufenlos verstellen lässt um ggf. nach justieren zu können.

 

 

 

 Die Trolleyfunktionkreta3

Die meisten Strandliegen mit Rollen lassen sich zu einem praktischen Beach Trolley klappen. Dabei wird einfach die Rückenlehne im 60 Grad umgeklappt und das Sonnendach, sofern vorhanden, an die Liegefläche gelehnt. So wird die Liege zum praktischen Transporthelfer, der die Schwimmsachen spielend leicht zum Strand transportiert.

 

 

Instandhaltung einer Strandliege mit Rollen

Reinigung einer klappbaren Sonnenliege
Nach einiger Zeit der Benutzung kommt die Frage auf: Wie mache ich die Liege jetzt eigentlich am besten sauber? Da die Liegen aus Aluminium und Kunststoff bestehen, ist es kein Problem, die Sonnenliege feucht zu reinigen. Am schnellsten geht dies mit einem Gartenschlauch. So bekommt man auch den Sand am besten ab, wenn man die Liege am Strand benutzt hat. Das Kissen kann einfach mit in die Wäsche. Anschließend sollte man die Strandliege in der Sonne trocknen lassen oder mit einem Lappen abtrocknen, da sonst die Schrauben anrosten können.
Wartung einer mobilen Strandliege
Wer nicht nur einen Sommer an seiner Sonnenliege Spaß haben möchte, der sollte sich auch über die Wartung Gedanken machen. Grundsätzlich gibt es zwei Dinge, auf die man achten sollte. 
1. In die Räder gerät schnell Sand. Ist beim Ziehen ein Knirschen zu hören, könnte Sand zwischen Rad und Achse sein. Die Lösung ist Simpel: Rad abnehmen, Reinigen und etwas ölen. Fertig.
2. Gerade an heißen Tagen, wenn das Gummi der Reifen weich ist, drücken sich schnell Steine in das Profil der Strandliege. Um einen ruhigen Lauf der Räder beizubehalten, sollte man die Steine ab und an mit einem spitzen Gegenstand aus dem Reifen entfernen.
Aufbewahrung einer rollenden Strandliege
Über die kalten Wintermonate sollte die Strandliege trocken gelagert werden, sodass die Schrauben nicht anrosten können. Die manuellen Schrauben für das Sonnendach sollten während der Lagerung gelockert werden, um eine Ermüdung des Materials zu verhindern. So gibt es keine bösen Überraschungen, wenn man die Liege im Frühjahr wieder in Betrieb nimmt.

Kann man eine Strandliege mit Rollen problemlos im Internet kaufen?

Ja und nein, im Grunde genommen hat man kaum eine Wahl, denn Strandliegen mit Rollen sind kein Standartsortiment im nächsten Supermarkt. Lediglich im Sommer kann es sein, dass sich einige Discounter die mobilen Strandliegen für begrenzte Zeit ins Sortiment legen - solange der Vorrat reicht!
online-storeEntscheidet man sich dazu die Strandliege im Internet zu kaufen, bleibt einem das Suchen nach einem Angebot im lokalen Geschäft erspart. Allerdings kann man die Strandliege nicht vor Ort begutachten, um sich einen Eindruck von der Qualität zu machen. Doch das sollte kein großes Problem darstellen, wenn man sich informiert oder die Kundenrezensionen liest. Die meisten Onlinehändler, darunter auch amazon.de, bieten außerdem kostenlosen Rückversand an und erstatten die Kosten anstandslos, wenn man die Ware innerhalb von 2 Wochen wieder zurück schickt.